Finch West LRT

Finch West LRT: neuer Transitzugang zum Nordwesten Torontos

edilon)(sedra wurde von Colas Rail Canada, einem Subunternehmer der Unternehmensgruppe Mosaic Transit Group, ausgewählt, um Corkelast® ERS für die neue Hauptstrecke der Metrolinx Finch West LRT in Toronto zu liefern.

Das edilon)(sedra Corkelast® ERS (Embedded Rail System) System kommt in allen Gleisabschnitten, einschließlich der Bahnhöfe, Haltestellen und Brücken, zum Einsatz. Der Bauunternehmer Colas Rail wird die Einbauarbeiten durchführen.

Die Finch West LRT-Linie der Metrolinx wird von der Toronto Transit Commission betrieben und von der Mosaic Transit Group instandgehalten. Sobald die neue Strecke in Betrieb ist, ermöglicht sie den Durchgang zum nordwestlichen Gebiet Torontos – mit Verbindung zu der bestehenden TTC U-Bahn-Linie 1 sowie zu den Transitstrecken der Regionen York und Peel.

Die neue Linie wird 18 Haltestellen zwischen Humber College und der Finch West U-Bahn umfassen und soll 2023 in Betrieb genommen werden. Wir halten Sie gerne weiter auf dem Laufenden!

Finch West LRT

Ansicht Eingang zukünftige Finch West Light Station, Quelle: Mosaic Transit Group

Kommentare sind geschlossen.